Ligacast Anatomic

Sprunggelenkorthese mit Luft-Wabenpolster

Indikation
  • Konservative und postoperative Versorgung von Bandrupturen
  • Nach Distorsionen
  • Chronische Instabilität des OSG
Wirkungsweise
  • Stabilisierung des Sprunggelenks
  • Begrenzung der Umknickbewegung
  • Unterstützung der Sensomotorik
Art.-Nr. 2315

HMV-Nr.: 23.02.02.0003

Pos. Nr.: 05.02.04.00.1

Größe Körpergröße
0 140 – 160 cm
1 > 160 cm

links oder rechts

Art.-Nr. 2600 Junior

HMV-Nr.: 23.02.02.0003

Pos. Nr.: 05.02.04.00.1

Universalgröße für Kinder bis Körpergröße von 140 cm

seitengleich

Farbe: weiß

Malleo Dynastab

Sprunggelenkorthese mit seitlichen Verstärkungselementen und Kreuzgurt

HMV-Nr.: 23.02.02.1003

Pos. Nr.: 05.02.03.00.1

Indikation
  • Konservative Therapie von Sprunggelenksdistorsionen Grad 1 + 2
  • Postoperativ nach Bandrekonstruktionen
  • Hyperlaxität des Bandapparates
Wirkungsweise
  • Stabilisierung des Sprunggelenks durch laterale und mediale Verstärkungselemente und separat fixierbaren Kreuzgurt
  • Optimale Stabilisierung beim Tragen im Schuh
  • Aussparung an der Ferse zum Schutz der Achillessehne
Art.-Nr. 2350
Größe Knöchelumfang cm
1 19 – 22
2 22 – 26
3 26 – 30

seitengleich

Farbe: grau/hellblau

Malleo Dynastab Boa®

Sprunggelenkorthese mit seitlichen Verstärkungselementen, Kreuzgurt und Boa®-Verschlusssystem

HMV-Nr.: 23.02.02.1003
Pos. Nr.: 05.02.03.00.1

Indikation
  • Konservative Therapie von Sprunggelenksdistorsionen Grad 1 + 2
  • Postoperativ nach Bandrekonstruktionen
  • Hyperlaxität des Bandapparates
Wirkungsweise
  • Stabilisierung des Sprunggelenks durch laterale und mediale Verstärkungselemente und separat fixierbaren Kreuzgurt
  • Optimale Stabilisierung beim Tragen im Schuh
  • Aussparung an der Ferse zum Schutz der Achillessehne
Art.-Nr. 2351
Größe Knöchelumfang cm
1 19 – 22
2 22 – 26
3 26 – 30

seitengleich

Farbe: grau/hellblau

Malleo Dynastab Vario

Sprunggelenkorthese zur Mobilisierung in definierter Position, abrüstbar

HMV-Nr.: 23.02.04.0008
Pos. Nr.: 23.02.01.00.1

Indikation
  • Akute Sprunggelenksverletzungen/Distorsionen Grad II und III
  • Akute und chronische Instabilitäten des OSG und USG
  • Postoperative Versorgung nach Sprunggelenksoperationen am Bandapparat
  • Akute entzündliche Sprunggelenkserkrankungen
Wirkungsweise

Die modulare Bauweise ermöglicht eine Abrüstung und stadiengerechte Therapie, d.h. durch Abnehmen einzelner Stabilisierungselemente wird kontrolliert mehr Bewegungsfreiheit gegeben und die Therapie wird den entsprechenden Heilungsphasen angepasst. Stabilisierung und Immobilisierung des Sprunggelenks in definierter Position. Begrenzung von Supination, Pronation und Plantarflexion.

Art.-Nr. 47 973
Größe Knöchelumfang cm
1 19 – 22
2 22 – 26
3 26 – 30

seitengleich

Farbe: grau/schwarz

Ligastrap Immo

Sprunggelnkeorthese mit elastischem Kreuzzügel

Art.-Nr. 2337
HMV-Nr.: 23.02.02.0002

Castolen-Fußgelenk-Orthese

Art.-Nr. 71 140
HMV-Nr.: 23.03.01.0XXX

Pero-med

Peronäusorthese

Art.-Nr. 47 972
HMV-Nr.: 23.03.02.5008

Pero-med AFO III/II

Peronäusorthese

Art.-Nr. 47 965
HMV-Nr.: 23.03.02.5007

Pero-med Adapt

Peronäusorthese mit gleitender Wadenschale

Art.-Nr. 47 960
HMV-Nr.: 23.03.02.5006