Reversa Vario PROMaster

LWS-Stabilisierungsorthese mit Pelotte, taillierte (Damen) oder gerade (Herren) Schnittform

HMV-Nr. tailliert: 23.14.03.3019
HMV-Nr. gerade: 23.14.03.3020
Pos. Nr.: 05.14.04.00.1

Indikation
  • Lumbalgien
  • Lumboischialgien
  • Reizzustände des Iliosakralgelenks
  • Degenerative Veränderungen
Wirkungsweise
  • Stabilisierung der LWS
  • Unterstützung der dorsalen Rückenmuskulatur
  • Korrektur der Wirbelsäulenstatik
  • Versorgungshöhe: SWK 1 bis L3/2
Rückenhöhen / Größen
tailliert:

Art.-Nr. 54 753 Rückenhöhe 25, XS – XL

Art.-Nr. 54 752 Rückenhöhe 35, XS – XXL

gerade:

Art.-Nr. 54 793 Rückenhöhe 21, XS – XL

Art.-Nr. 54 794 Rückenhöhe 25, XS – XL

Art.-Nr. 54 795 Rückenhöhe 29, XS – XXL

 

Größe Leibumfang cm
XS 70 – 80
S 80 – 90
M 90 – 100
L 100 – 110
XL 110 – 120
XXL 120 – 130

Farben: silbergrau (tailliert) · anthrazit (gerade)

Lombastab Vario

LWS-Stabilisierungsorthese mit Pelotte und Zugsystem

HMV-Nr.: 23.14.03.3078

Pos. Nr.: 05.14.04.00.1

Indikation
  • Unspezifische Schmerzen im unteren Rücken (chronisch, akut, subakut)
  • Spinalkanalstenose
Wirkungsweise
  • Stabilisierung und Unterstützung der dorsalen Rückenmuskulatur
  • Korrektur der Wirbelsäulenstatik
  • Abbau von Muskelverspannungen
  • Versorgungshöhe: SWK 1 bis L2/1
Art.-Nr. 54 610 – 02
Größen
Größe Leibumfang cm  
1 60 – 80
2 75 – 95
3 90 – 110
4 105 – 125
5 120 – 141

Rückenhöhe: 26 cm

Farbe: blau/schwarz

Reversa Vario Plus PROMaster

Lumbalstützorthese mit Planchetten, taillierte (Damen) oder gerade (Herren) Schnittform
HMV-Nr.: 23.14.04.0002
Pos. Nr.: 23.10.01.00.1

Indikation
  • Schwäche der Rumpfmuskulatur (statischmuskuläre Insuffizienz)
  • Knochen- und Knorpelverschleiß (Ostechondrose)
  • Degenerative Veränderungen der Wirbelkörper (Spondylose)
  • Rückenschmerzen allgemein (Lumbalgien)
  • degenerative Veränderungen der kleinen Wirbelgelenke (Spondylarthrose)
  • Gefügestörungen am Übergang von Lendenwirbelsäule zum Kreuzbein (lumbosakraler Übergang)
  • Wirbelgleiten (Spondylolisthese)
Wirkungsweise
  • Korrektur der Wirbelsäulenstatik durch Überbrückung und Entlordosierung der Lendenwirbelsäule
  • Versorgungshöhe: SWK 1 bis L 1/Th 12
tailliert: Art.-Nr. 54 756
gerade: Art.-Nr. 54 796
Größe Leibumfang cm
XS 70 – 80
S 80 – 90
M 90 – 100
L 100 – 110
XL 110 – 120
XXL 120 – 130

Farben: silbergrau (tailliert) · anthrazit (gerade)

Lombax H High

LWS-Lumbalstützorthese
HMV-Nr.: 23.14.04.0004
Pos. Nr.: 23.10.01.00.1

Indikation
  • Reizzustände des Iliosakralgelenks
  • Degenerative Veränderungen
  • Osteoporose
Wirkungsweise
  • Stabilisierung der LWS
  • Unterstützung der dorsalen Rückenmuskulatur
  • Korrektur der Wirbelsäulenstatik
  • Versorgungshöhe: SWK 1 bis L3/2
Art.-Nr. 0843-02, Rückenhöhe: 40 cm (Herren)
Art.-Nr. 0843-01, Rückenhöhe: 35 cm (Damen)
Größe Taillenumfang cm
1 52 – 62
2 63 – 74
3 75 – 89
4 90 – 105
5 106 – 120
6 121 – 140

Farbe: grau

LombaStab High

LWS-Lumbalstützorthese

HMV-Nr.: 23.14.04.0004

Pos. Nr.: 23.10.01.00.1

Indikation
  • Reizzustände des Iliosakralgelenks
  • Degenerative Veränderungen
  • Osteoporose
Wirkungsweise
  • Stabilisierung der LWS
  • Unterstützung der dorsalen Rückenmuskulatur
  • Korrektur der Wirbelsäulenstatik
  • Lumbale Spinalkanalstenose
  • Spondylolyse
  • Versorgungshöhe: T9 bis L5
Art.-Nr. 0855 Rückenhöhe: 35 cm
Art.-Nr. 0856 Rückenhöhe: 40 cm
Größe Taillenumfang cm  
1 60 – 80
2 75 – 95
3 90 – 110
4 105 – 125
5 120 – 140

Farbe: blau/schwarz

Sleeq

Überbrückungsorthese
HMV-Nr.: 23.14.04.1016
Pos. Nr.: 23.10.01.001

Indikation
  • Schwere Lumboischialgie mit muskulären Ausfällen bei Bandscheibenvorfall
  • Radikuläres Lumbalsyndrom
  • Spondylolisthese, BS-OP
  • Schwere Spondylarthrose
  • Spinalkanalstenose
Wirkungsweise
  • Entlordosierung der Lendenwirbelsäule
  • Einschränkung der Rotationsbewegung
  • Hoher abdominaler Druck
  • Kontrollierte Kompression durch Flaschenzugsystem
Art.-Nr. 54 640
Größen

Universalgröße: Taillenumfang 65 – 136 cm, mit Verlängerung bis 157 cm,
Leibhöhe 17 cm, Rückenhöhe 37 cm, durch separates Rückenteil reduzierbar auf 24 cm

Farbe: Schwarz

Sleeq SFO

Flexionsorthese
HMV-Nr.: 23.14.04.2021
Pos. Nr.: 23.10.01.00.1 (gem. SVOT vom 1. Nov. 2017)

Indikation

Alle Indikationen, bei denen eine Entlastung durch Entlordosierung der LWS notwendig
ist, wie z.B.:

  • Schwerste Lumboischialgie
  • Schwerstes radikuläres Lumbalsyndrom
  • Spondylolisthese mit schweren Lumboischialgien
  • Spinalkanalstenosen
  • Lumbale Instabilität
  • Pathologische Frakturen
Wirkungsweise

Entlastung der Lendenwirbelsäule durch Entlordosierung, Rumpfvorneigung, Beckenrückkippung.
Hoher abdominaler Druck sowie kontrollierte abdominale Kompression
durch Flaschenzugsystem und Einschränkung der Rotationsbewegung.

Art.-Nr. 54 650
Größen

Universalgröße: Taillenumfang 65 – 136 cm, mit Verlängerung bis 157 cm,
Leibhöhe 17 cm (ohne Abdominalpelotte), Rückenhöhe 37 cm

Farbe: Schwarz