Kompression ist zusammen mit Lymphdrainage, Hautpflege und Bewegungstherapie ein zentraler Baustein der Ödemtherapie. In der Optimierungs- und Konservierungsphase der Komplexen Physikalischen Entstauungstherapie (KPE 2) kommen flachgestrickte Versorgungen aus kurzzügigen Materialien, die speziell nach den Maßen der Patienten gefertigt werden, zum Einsatz.

Neben ausgewählten hautverträglichen Materialien, die den gewünschten therapeutischen Effekt gewährleisten, tragen vor allem eine optimal den anatomischen Gegebenheiten entsprechende Passform und eine hochwertige Verarbeitung zur Compliance bei.

LYMPHATREX® stärkt die Akzeptanz durch angenehmen Tragekomfort, nahtlose anatomische Anformung in den Gelenkpartien, hohe Hautverträglichkeit und dezente Farbtöne.

Indikationen

• primäres oder sekundäres Lymphödem
• Lipödem
• Lipo-Lymphödem
• Phlebo-Lymphödem
• Stauungszustände infolge Immobilitäten (arthrogenes Stauungssyndrom, Paresen und Teilparesen der Extremität)

 

 

Material
Bezeichnung Fertigungstechnik Zusammensetzung verfügbare Farben KKl.
Fine flachgestrickt 49% Polyamid,
33% Tergal®,
18% Elasthan
beige
caramel
schwarz
2
 

 

Poly 82% Polyamid,
18% Elasthan
2
 

 

Poly Strong 73% Polyamid,
27% Elasthan
2,3