MDR

MDR

GenuPro control – starker Partner nach Knie-OP

Ganz neu im Sortiment: unsere GenuPro control, eine Knieführungsorthese mit Flexions- und Extensionsbegrenzung und dem einzigartigen C/S-Paket. Mit Schnellverschlüssen leicht zu öffnen und schließen und werkzeuglosem Scharnierkappendesign mit Sicherheitsschnapper. Für festen Halt am Bein sorgen TM5-Gelenk, C/S-Paket, schräger Wadengurt und anatomisch angeformte Scheinbeinanlage. HMV23.04.03.3079

Starker Partner gegen Rückenschmerz: LombaStab dorso

Neuestes Mitglied der LombaStab-Serie ist die LombaStab dorso. Eine Entlastungsorthese im Rucksack-Design mit herausnehmbarer Sternum-Stütze und anpassungsfähiger Rückenschiene aus Aluminium. S-förmig geformte Schultergurte, der sofort einsetzbare LWS-Gurt und ein innovatives Zugsystem sorgen für eine bequeme und einfache Anwendung. HMV: 23.15.04.3010

 

Jetzt ist es offiziell: Thuasne und die PINK DRAGONISTAS werden gemeinsam für Frauen bei und nach Brustkrebs aktiv.

Die PINK DRAGONISTAS, das ist ein Team aus an Brustkrebs erkrankten Frauen, die in ihrem Drachenboot sprichwörtlich dem Krebs davon paddeln. Das macht nicht nur Spaß, sondern hat auch medizinisch nachgewiesene, positive Effekte für Körper und Psyche. So wirkt sich die spezielle Bewegung positiv bei Lymphödemen aus und zudem verringert Sport allgemein die Folgen der Chemotherapie. Das Pink Paddling selbst ist eine Bewegung, die aufgrund einer wissenschaftlichen Studie von Dr. McKenzie ihren Ursprung in Kanada hatte und mittlerweile weltweit wächst.

 

Digitale Fortbildung leicht gemacht!

Übrigens: Alle digitalen Seminare der Thuasne Deutschland Akademie sind von der BUFA Dortmund – Bundesfachschule für Orthopädie-Technik e.V. – mit 1 IQZ-Punkt zertifiziert worden. Mitmachen lohnt sich also gleich doppelt. Die nächsten Kurse starten im März. Zur Terminübersicht und Anmeldung geht es hier ➡️https://thuasne.de/service/fachhandel/

Welt Lymphödem-Tag

Der 06. März ist  Welt Lymphödem-Tag und nicht nur deshalb wollen wir Menschen mit dieser Indikation unterstützen, sondern weil es uns am Herzen liegt. Durch die Ausbildung von Fachpersonal und mit individuellen medizinischen Produkten wollen wir für mehr Lebensqualität, eine bessere Diagnose und Behandlung bei Betroffenen sorgen.